Vereinslogo  
Heimatkreis Kesselsdorf
im Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.
Landesverein Logo
 
Hauptmenü
Startseite
Der Verein
Die Leute
Veranstaltungen
Galerie
Impressum
Geschichte
Heimatstube
Das älteste Haus
Die Geschichte
Die Schlacht
Bährs Kirche
Christian Klengel
Allgemeines
Rundum
Ortsplan
Links
Werbung
i-net4fun.de - Webdesign zum kleinen Preis
 
Startseite arrow Der Verein
Der Verein

Musik: "Der Kesselsdorfer " - Marsch der Leibgarde in Dresden

HG DauterstedtAm 14. Oktober 1997 fanden sich 16 interessierte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kesselsdorf zusammen, um den Heimatkreis Kesselsdorf als eine Ortsgruppe des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz e.V. zu gründen.
Vorsitzender ist seitdem Hans Georg Dauterstedt.Die ehrenamtliche Tätigkeit der Mitglieder ergibt sich aus der Satzung des Landesvereins. In den Mittelpunkt stellen sie dabei die Erforschung der Ortsgeschichte und des Lebens der Dorfbewohner im Wandel der Zeiten. Die Herausgabe einer umfangreichen und drucktechnisch hochwertigen Ortschronik und der ebenfalls qualitätsvollen Biografie des Malers Johann Christian Klengel, des wohl berühmtesten Sohnes von Kesselsdorf, legen davon Zeugnis ab. Mit Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen erinnerten die heute 23 Mitglieder des Heimatkreises an die Vergangenheit des Ortes. Auch Malerei- und Grafik-Expositionen sowie regelmäßige Vorträge fanden viel Zustimmung unter den zahlreichen Besuchern. In den ersten Monaten des Jahres 2003 halfen viele Mitglieder beim Umzug der Heimatstube aus der ältesten in die "alte" Schule von Kesselsdorf und bei der Neugestaltung unseres kleinen Museums, damit es pünktlich am 12. April 2003 wieder eröffnet werden konnte. In dem total renovierten Schulhaus von 1878, das freilich schon längst keinen Unterricht mehr erlebt hat und das jetzt als Dorfgemeinschaftshaus dient, bezog der Heimatkreis einen Flügel in der 1.Etage

 

 Für interessierte Heimatfreunde halten wir - fast zum Selbstkostenpreis - in unserer Heimatstube zum Kauf bereit:
Chronik Chronik
Egbert Steuer
Chronik von Kesselsdorf
21x29,6 cm, 112 S.,
mit vielen, z.T. farbigen Abbildungen
Herausgeber: Heimatkreis Kesselsdorf, 2000
Verlag und Druck: Sächsisches Druck- und Verlagshaus AG
Preis: 9,80 €
Egbert Steuer
Johann Christian Klengel
14,6x21 cm, 40 S.,
mit vielen, z.T.farbigen Abbildungen
Herausgeber: Heimatkreis Kesselsdorf, 2001
Verlag und Druck: Sächsisches Druck-
und Verlagshaus AGPreis:
Preis 4,35 -€.
   
Chronik Chronik
Artur Brabant
Die Schlacht bei Kesselsdorf

Faksimilierter Nachdruck aus
"Kesselsdorf und Maxen.
Zwei Winterschlachten bei Dresden"
von Dr. Artur Brabant,
Dresden 1912 im Verlag von
Alexander Köhler

14,4x20,5 cm, 140 S.,
mit vielen Abbildungen
Herausgeber: Verein für sächsische Landesgeschichte e.V., 1995
Verlag und Druck: Sächsisches Druck- und Verlagshaus GmbH
Preis:7,-€.
.
Gedenkmünze
Sonderprägung, numeriert,
mit Zertifikat
Kesselsdorf 250. Geburtstag Johann Christian Klengel
Feinsilber, 8,5 g, 30,1 mm Durchmesser
Polierte Platte, 2001
Preis: 15,-€.



Chronik Weiterhin im Angebot: Neun Postkartenmotive, darunter die anläßlich des 250. Geburtstages von Johann Christian Klengel herausgegebene abgebildete Karte.

Preis: je 0,40 €
 
Auf Wunsch senden wir Ihnen die Hefte/Münze/Karten natürlich auch zu. Anforderungen richten Sie bitte an Frau Ilse Drese, Straße des Friedens 33, D-01723 Kesselsdorf, Tel. 035204-40798

 

Nach Oben

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 19 September 2006 )
 
| Sitemap | Kontakt |