Vereinslogo  
Heimatkreis Kesselsdorf
im Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.
Landesverein Logo
 
Hauptmenü
Startseite
Der Verein
Die Leute
Veranstaltungen
Kontakt
Impressum
Geschichte
Heimatstube
Das älteste Haus
Die Geschichte
Die Schlacht
Bährs Kirche
Christian Klengel
Allgemeines
Rundum
Ortsplan
Umgebung
Links
Werbung
i-net4fun.de - Webdesign zum kleinen Preis
 
Startseite arrow Die Leute
Die Leute
Auf dieser Seite möchten wir Ihnen, verehrte Besucher, bemerkenswerte Menschen aus unserem Dorf vorstellen. Ob Kesselsdorfer von Geburt oder aus freier Wahl, ob Mann oder Frau, ob historische Personen oder Zeitgenossen, ob im Blickpunkt der Öffentlichkeit und daher prominent oder still und abseits der großen Aufmerksamkeit wirkend - sie alle, die Sie hier kennenlernen können, stehen für jene weit größere Zahl von Leuten aus unserem Ort, die mit ihrem Schaffen viel für das Kesselsdorfer Ansehen getan haben (und zum Teil heute noch tun).
Die Gemeinde Kesselsdorf hat, soweit uns bekannt ist, niemals Ehrenbürgerschaften verliehen. Die folgende Auswahl verdienstvoller Kesselsdorfer darf man aber durchaus als Liste von Bürgern, die aller Ehren wert sind, verstehen.

Egbert Steuer
SteuerSein Arbeitsplatz war 39 Jahre lang die Bühne, sein Arbeitsgerät eine uralte Geige - sie erklang zum ersten Mal 1735, zehn Jahre vor der berühmten Schlacht bei Kesselsdorf. Egbert Steuer, der Kammervirtuos, nimmt sie heute nur noch manchmal behutsam in die Hände. Seine arbeits- und erlebnisreiche, unvergeßliche Zeit bei der Dresdner Philharmonie, einem Klangkörper von europäischem Rang, endete 2001, wegen einer langwierigen Schulterverletzung ein halbes Jahr früher als vorgesehen.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 21 August 2018 )
weiter …
 
Franz Louis Heber
HeberNachdem Pfarrer Gustav Leßmüller in den Ruhestand getreten war, übernahm im Jahre 1911 Franz Louis Heber (1870 - 1940), aus Roßwein kommend, das Amt des 19. evangelischen Pfarrers von Kesselsdorf. In Klingenthal geboren, hatte er die Thomasschule in Leipzig besucht und anschließend an der dortigen Universität ein Theologiestudieum absolviert.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 21 August 2018 )
weiter …
 
Hans-Georg Dauterstedt
DauterstestEr ist ein unruhiger Geist, umtriebig und gemächlichem Rentnerleben abhold. Und weil Hans-Georg Dauterstedt nicht nur den eigenen Spaß, sondern auch das Gemeinwohl im Sinne hat und Verantwortung nicht scheut, spricht man im Dorf mit Hochachtung von ihm - obwohl er nicht zu den "Ureinwohnern" Kesselsdorfs gehört und sich erst 1993 hier ansiedelte.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 21 August 2018 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 4 - 6 von 13
| Sitemap | Kontakt |